Debian 9 Stretch LAMP

Aktualisierung der Packete

Zu aller erst werden wir die neuesten Packete laden und direkt im Anschluss auch aktualisieren.

apt install update && apt install upgrade -y

Apache 2 – Webserver

Fangen wir damit an den Webserver zu installieren.
Das erreichen wir mit dem folgendem Befehl.

apt install apache2

 
Herzlichen Glückwunsch, wenn du jetzt auf deinen Server über deinen Browser mit der IP oder deiner domain.ltd zugreifst wird dir eine Apache2 Default Seite angezeigt.

MariaDB – DatenbankServer

Jetzt installieren wir die Datenbank. In dieser werden Später die Datenbanken für verschiedene Services erstellt.

apt install mariadb-client mariadb-server

Danach führen wir noch diesen befehl aus damit root sich nicht remote anmelden kann und das kein anonymus user sich anmeldet.

  1. Enter
  2. Y und Passwort für root eingeben
  3. Y um Anonymes anmelden zu verweigern
  4. Y um remote zugriff von root zu verweigern
  5. Y um Test Datenbank zu löschen
  6. Y um Recht von root zu entfernen(nur Remote-Rechte)

PHP – installieren

Wenn wir PHP nicht installieren kann der Apache Webserver nur .html Seiten verarbeiten.
Um PHP zu installieren geben wir den folgenden Befehl ein:

apt install php php-mysql -y

Phpmyadmin – DB Weboberfläche

Zu guter letzt installieren wir noch phpmyadmin damit wir über den Browser auf unseren Datenbankserver zugreifen können.

apt install phpmyadmin

 
Somit ist der Webserver mit einer Datenbank einsatzberreit.